menu Home

Jan Erichson


Biography


Jan Erichson

Der Schläger der Band ist Jan Erichson (sein Vater heißt gar nicht Erich, verwirrend…), 

ein Lokalmatador aus Kiffnitz-Hanfgarten, pardon, Ribnitz-Damgarten, der erst durch Umwege, ein Survivaltraining in Berlin überlebend, Halfpipe-Wunden leckend den Weg mit 25 an die Hmt fand. Dank ihm und seiner unerbitterlichen Energie, jungen und alten Menschen ein paar Takte zum Rhythmus zu erzählen, wird es in den nächsten Jahren eine Inflation von fähigen Trommlern geben (schönen Dank auch!). Er muckt gerne auf und neben den Bühnen. Wenn er dann mal frei hat und nicht wieder versucht, mit seinen Worten den Herzschlag eines Kolibris zu imitieren, trägt er gerne schwarze Hackenschuhe und denkt an die Goodtimes im Berghain zurück.

Beim auf dem Drehhocker grooven hat er allerdings die better Times.

Soundcloud



Social profiles


Booking contacts

Website: www.janerichson.de

Email: drums@janerichson.de





  • cover play_circle_filled

    01. New Delhi Railway Station

  • cover play_circle_filled

    02. Alpha & Omega

  • cover play_circle_filled

    03. Kaninchenbau

  • cover play_circle_filled

    04. Blindflug

  • cover play_circle_filled

    05. Calvino

  • cover play_circle_filled

    06. Ringbahn

  • cover play_circle_filled

    07. Duisburg Hauptbahnhof

  • cover play_circle_filled

    08. Himmel über Marxloh

  • cover play_circle_filled

    09. Das gigantische D

play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play